Zum Hauptinhalt springen

Pflicht zum Tragen medizinischer Masken an Schulen

Gestern Abend (19.03.2021, 18 Uhr) wurden die Schulen vom Kultusministerium informiert, dass die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske für Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte in den Schulen besteht. Dies gilt damit ab sofort, also ab Montag, den 22.03.2021. Diese Verpflichtung wurde für alle Schulen nun auch in die Corona-Verordnung aufgenommen.

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg

Des Weiteren wurde den Schulleitungen der weiterführenden Schulen zusätzlicher Entscheidungsspielraum bezüglich eines Wechselbetriebs eingeräumt, um einen Mindestabstand zu und zwischen den Schülerinnen und Schülern zu gewährleisten.

Wir behalten unsere bisherige Regelung für die Klassen 5 und 6 und die Abschlussklassen bei. Durch die Aufteilung der Klassen und Kurse auf zwei Räume und strikte Trennung in den Pausen können wir den Mindestabstand gewährleisten. Sie erhalten weitere Informationen, wenn wir von unserem Konzept abweichen werden.